Navigation

 News
 Blog
 Dokumente
    - Upload
    - Linux
     Windows
    - IT-Security
    - Kryptologie
    - Programmierung
    - Netzwerktechnik
    - Allgemeines
 Projekte
 Hacks
 Download
 Forum
 Partner
 Banner
 Links
 Changelog
 Impressum


Willkommen 54.225.48.56

Neuesten 3 Dokus:


Partner:

www.wissenundpraxis.com
www.saveyour.homelinux.org
www.sco-world.de
www.hakin9.org/de

schon Partner...?


zurück

Shell im Kontextmenü

Hallo,

ich habe hier einen Shell-Zusatz, der einen Befehl "Shell" im Kontextmenü eines Ordners einblendet. Bei Anwahl des Befehls wird das Fenster der Eingabeaufforderung geöffnet und automatisch der Pfad zum gewählten Ordner eingestellt. Dazu erstellt man eine Datei mit dem Namen Shell.reg und fügt ihr folgendes Listing ein:
Code:

		Windows Registry Editor Version 5.00

		[HKEY_CLASSES_ROOT\Folder\shell\dos]
		@="Shell"

		[HKEY_CLASSES_ROOT\Folder\shell\dos\command]
		@="cmd.exe"

Die Datei wird mit einen Doppelklick in die Registrierung importiert, nach dem man dies bestätigt hat.


Hier noch ein Paar Windows Tastenkombinationen:

Windowstaste Taste drücken und loslassen öffnet das Startmenü

Windowstaste + D Drücken der beiden Tasten werden alle geöffneten Fenster minimiert und der Desktop angezeigt

Windowstaste + M Minimiert alle geöffneten Fenster. Wiederherstellen durch Windowstaste + Shift + M

Windowstaste + E Öffnet das Fenster des Windows Explorers

Windowstaste + R Tastenkombination zum öffnen des Dialogfelds Ausführen

Windowstaste + F Öffnet den Such-Dialog für Dateien. Windowstaste + Strg + F zum suchen von Computern

Windowstaste + F1 Öffnet das Hilfe- und Supportcenter.

Windowstaste + Pause Ruft das Eigenschaftsfenster Systemeigenschaften auf.

Windowstaste + L Dient zum sperren oder abmelden des Rechners

Es gibt auch Software die einem solche Eisntellungen ermöglicht:

Bei weiteren Fragen, Kritik oder Anregungen zum Artikel stehe ich natürlich jederzeit zur Verfügung.
Einfach eine E-Mail an duddits-[at]-remoteshell-security.com. Ich versuche diese dann so schnell als möglich zu beantworten.

Copyright © 2006-2022 Daniel Baier: Alle Rechte vorbehalten